Großbrand im Sportstudio

  • Grossbrand_Sportstudio_0003
Backnang/Welzheim 27.08.2016

Nach einem Großbrand in einem Sportstudio mit Wohngebäude wurde der Ortsverband Backnang zur Gebäudesicherung am letzten Samstag, 27. August, um 14.10 Uhr angefordert. Um die laufenden Ermittlungsarbeiten nicht zu gefährden musste in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei, der Feuerwehr Welzheim und dem THW Schorndorf das Gebäude gegen unbefugtes Betreten gesichert werden.

Weiterlesen: Großbrand im Sportstudio

Tierrettung nach Deckeneinsturz in Gebäude

  • Einsatzdummy
Backnang/Großerlach, 18.06.2016 – Am späten Nachmittag wurde das THW Backnang durch die Feuerwehr Großerlach alarmiert. Der Grund für die Alarmierung war der Einsturz der Decke eines bewirtschaften Viehstalls.

Durch den Deckeneinsturz wurden mehrere Kühe von den Trümmern der Decke verschüttet. Die Kühe selbst überlebten den Deckeneinsturz verletzt und wurden zwischenzeitlich von einer Tierärztin, soweit dies auf Grund der Deckentrümmer möglich war, versorgt.

Weiterlesen: Tierrettung nach Deckeneinsturz in Gebäude

Einsatz nach schweren Unwettern

  • Einsatz_WP_schwGmd_20160531_006
Backnang/Schwäbisch Gmünd, 31.05.2016 - Nach den heftigen Unwettern in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der Ortsverband Backnang mit der Fachgruppe Wasserschaden und Pumpen alarmiert. Einsatzort war Schwäbisch Gmünd. Vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und auch Erdrutsche verursachten an Gebäuden und Einrichtungen Schäden in Millionenhöhe. Die bereits eingesetzten Hilfs- und Rettungskräfte wurden durch weitere Einheiten verstärkt. 20 Helfer des Ortsverband Backnang rückten mit vier  Fahrzeugen und mehreren Pumpen, dabei eine Großpumpe mit einer Kapazität von 15000 Litern pro Minute, nach Schwäbisch Gmünd aus. Die Stadt war durch die Unwetter so stark betroffen, dass von unserem Ortsverband zeitweise zwei Einsatzstellen parallel betrieben werden mussten.

Weiterlesen: Einsatz nach schweren Unwettern